Leistungsspange 2017 erfolgreich

Am Samstag den 20.05.2017 hieß es, bei sonnigem Wetter auf der Ostalb im wunderschönen Lauterburg (Essingen), das üben hat ein Ende die Abnahme steht an.

Die Deutsche Jugendfeuerwehr schreibt über die Leistungsspange:

„Die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr erfordert eine fünffache Leistung innerhalb der Gemeinschaft der taktischen Gliederung der Löschgruppe. Diese Leistungsbewertung erstreckt sich auf gute persönliche Haltung und geordnetes und geschlossenes Auftreten, auf Schnelligkeit und Ausdauer, auf Körperstärke und Körpergewandtheit und auf ausreichendes feuerwehrtechnisches und allgemeines Wissen und Können“ Zitat (http://www.jugendfeuerwehr.de/schwerpunkte/wettbewerbe/leistungsspange/)

Aber was heißt dies wirklich aus der Sicht der Jugendlichen, in erster Linie Üben Üben Üben

80 Jugendliche in 12 Gruppen hatten sich über Monate hinweg auf die Abnahme der höchsten  Auszeichnung für ein Mitglied der Deutschen Jugendfeuerwehr vorbereitet.  Den Löschangriff verinnerlichen, Theorie gebüffelt, Kugelstoßen trainiert, den 1500 Meter Lauf und die Schnelligkeitsübung wieder und wieder wiederholt bis endlich die Zeit stand.

 Der Tag war also gekommen, aus dem ganzen Kreis reisten die Jugendliche, die Schiedsrichter und der Abnahmeberechtigte der DJF sogar aus dem Schwarzwald an. Es war ein Tag der von großer Anspannung geprägt war und die Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren zeigten sich hoch motiviert.

Das Üben hatte sich ausgezahlt, die Löschangriffe nach Vorlage Blockhaus wurden vorgetragen.

Die Schnelligkeitsübungen liefen wie am Schnürchen.

Der immer wieder verfluchte ;-) Staffellauf war auf einmal kein Problem mehr, jede Gruppe hatte es geschafft den 1500 Meter Lauf unter 4:10 auf die Rundbahn zu brennen.

Es war also geschafft am späten Nachmittag waren alle Disziplinen abgelegt und die Schiedsrichter und der Abnahmeberechtigte zählten die erreichten Punkte zusammen.

Alle 12 angetretenen Mannschaften hatten die nötigen Punkte für die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr erreicht und im Festzelt wurde im Rahmen der Feierlichkeiten zum 175 Jährigen Jubiläum der Feuerwehr Lauterburg (Essingen) an die Jugendlichen verliehen.

 

Vielen Dank Für eure Motivation.

Eure Kreis Jugendfeuerwehr Ostalb

Einladung zum Kreiszeltlager in Leinzell 2017

Hallo liebe Jugendwarte und Betreuer,
Liebe Jugendliche,

dieses Jahr veranstaltet die Kreisjugendfeuerwehr wieder ein Kreiszeltlager. Dieses Jahr haben uns die Leinzeller Kameraden eingeladen.

Die Planungen laufen bereits seit einiger Zeit.

Das Zeltlager findet vom 26.7. bis 30.7.2017 in Leinzell (Festplatz in Richtung Täferrot) statt.

Geplant ist der Ablauf traditionsgemäß wie folgt:

Weiterlesen...

Vorankündigung Delegiertenversammlung 2017

Tagesordnung für die Delegiertenversammlung der Kreisjugendfeuerwehr Ostalb

am 20.05.2017 in Essingen-Lauterburg.

Beginn der Versammlung ist um 09.30 Uhr, in der Turnhalle (Panoramastraße, 73457 Essingen-Lauterburg)


TOP 1: Begrüßung     

TOP 2: Totenehrung    

TOP 3: Bericht des KJFW

TOP 4: Berichte der Fachgebietsleiter     Bildung     Wettkampf     Lager und Fahrt     Jugendforum     Kasse
 
TOP 5: Kassenprüfbericht     

TOP 6: Entlastung der Kreisjugendleitung und Kasse
 
TOP 7: Wahlen (Kassenprüfer)       

TOP 8: Grußworte

TOP 9: Verschiedenes   

 

Anzugsordnung : Uniform
 

Vorankündigung Kreiszeltlager 2017

+++ Kreiszeltlager Leinzell 2017: 26.07.-30.07.2017 +++

Die Planungen haben begonnen - bis Juli wird bestimmt auch der Schnee weg sein. Macht euch schon mal warme Gedanken, Infos zur Anmeldung folgen demnächst.

Wir freuen uns schon auf spannende und schöne Tage.

DANKE an die Feuerwehr Leinzell